Seelsorge & Beratung

Das Seelsorgeteam des Flughafens Zürich ist zusammengesetzt aus einer Theologin, einem Theologen und einer Sozialdiakonin der Römisch-katholischen und der Evangelisch-reformierten Landeskirchen des Kantons Zürich. Die Flughafenseelsorge ist für alle Menschen da, die sich am Flughafen befinden: Mitarbeitende, Reisende, Asylsuchende, Ausflügler, Passanten.

Bei der Flughafenseelsorge finden Sie ein offenes Ohr in allen herausfordernden Lebenssituationen. So dürfen Sie bei uns vorbeikommen …

  • in Lebens- & Sinnkrisen
  • bei Sorgen und Schwierigkeiten am Arbeitsplatz
  • wenn Sie alleine nicht mehr klarkommen
  • wenn Sie ein kirchliches Ritual wünschen
  • wenn Sie einfach jemanden zum Reden brauchen
Bild: Zeljko Gataric

Rufen Sie uns an oder schauen Sie spontan herein, wenn Sie mit uns sprechen wollen.

Das Seelsorgeteam ist von Montag bis Freitag, 8.30 bis 17.30 Uhr am Flughafen anwesend. An Samstagen und Sonntagen sind die Mitarbeitenden des Freiwilligenteams für Sie da.